Advanced

Still Songs. Music In and Around the Poetry of Paul Celan

Geisler, Ursula LU (2012) In info-netz-musik
Abstract (Swedish)
Abstract in German

Die Lektüre von Still Songs eröffnet einen neuen, interessanten und zugleich kritischen Blick auf Celans „MusikGedichte“ und deren Vertonungen und auf die Celan-Forschung überhaupt. Passagen zur Detailebene einzelner Gedichte – wie Todesfuge, Schlaflied, Saitenspiel, Engführung oder Fadensonnen – und deren Vertonungen – durch Tilo Medek, Erhard Karkoschka, Harrison Birtwistle, Aribert Reimann, Wolfgang Rihm und andere – sind verwoben mit einer kritischen Aufarbeitung der Celan-Rezeption und Celans Positionierung innerhalb der deutschen Kriegs- und Nachkriegspoesie. All das mit dem fokussierenden Blick auf Musik und das Musikalische. Das Spannungsfeld zwischen Volksliedtradition und Postmodernismus zeigt... (More)
Abstract in German

Die Lektüre von Still Songs eröffnet einen neuen, interessanten und zugleich kritischen Blick auf Celans „MusikGedichte“ und deren Vertonungen und auf die Celan-Forschung überhaupt. Passagen zur Detailebene einzelner Gedichte – wie Todesfuge, Schlaflied, Saitenspiel, Engführung oder Fadensonnen – und deren Vertonungen – durch Tilo Medek, Erhard Karkoschka, Harrison Birtwistle, Aribert Reimann, Wolfgang Rihm und andere – sind verwoben mit einer kritischen Aufarbeitung der Celan-Rezeption und Celans Positionierung innerhalb der deutschen Kriegs- und Nachkriegspoesie. All das mit dem fokussierenden Blick auf Musik und das Musikalische. Das Spannungsfeld zwischen Volksliedtradition und Postmodernismus zeigt sich dabei mehr als nur einmal in den sechs Kapiteln, die auf der Dissertation Englunds aus dem Jahre 2011 aufbauen. Auch das problematische Verhältnis Celans und anderer – beispielsweise Theodor W. Adornos – zum Liedhaften und „Volkstümlichen“ nach 1945 wird herausgearbeitet. Der Volks(lied)begriff und dessen Auswirkungen auf die deutsche Dichtkultur seit dem späten 18. Jahrhundert sowie dessen Missbrauch durch die Nationalsozialisten werden beispielhaft durch Gedichte wie Nähe der Gräber und Es war Erde in ihnen beleuchtet. (Less)
Please use this url to cite or link to this publication:
author
organization
publishing date
type
Contribution to specialist publication or newspaper
publication status
published
subject
keywords
German culture, Music and literature, Poetry, Intermediality, Paul Celan, Holocaust
categories
Popular Science
in
info-netz-musik
external identifiers
  • Scopus:84899337599
language
German
LU publication?
yes
id
22291f4b-27ef-424f-a1f5-cb1bf561c7a3 (old id 3167142)
alternative location
http://info-netz-musik.bplaced.net/?p=7988#more-7988
date added to LUP
2012-11-29 08:44:53
date last changed
2017-01-01 08:15:11
@misc{22291f4b-27ef-424f-a1f5-cb1bf561c7a3,
  abstract     = {<b>Abstract in German</b><br/><br>
Die Lektüre von Still Songs eröffnet einen neuen, interessanten und zugleich kritischen Blick auf Celans „MusikGedichte“ und deren Vertonungen und auf die Celan-Forschung überhaupt. Passagen zur Detailebene einzelner Gedichte – wie Todesfuge, Schlaflied, Saitenspiel, Engführung oder Fadensonnen – und deren Vertonungen – durch Tilo Medek, Erhard Karkoschka, Harrison Birtwistle, Aribert Reimann, Wolfgang Rihm und andere – sind verwoben mit einer kritischen Aufarbeitung der Celan-Rezeption und Celans Positionierung innerhalb der deutschen Kriegs- und Nachkriegspoesie. All das mit dem fokussierenden Blick auf Musik und das Musikalische. Das Spannungsfeld zwischen Volksliedtradition und Postmodernismus zeigt sich dabei mehr als nur einmal in den sechs Kapiteln, die auf der Dissertation Englunds aus dem Jahre 2011 aufbauen. Auch das problematische Verhältnis Celans und anderer – beispielsweise Theodor W. Adornos – zum Liedhaften und „Volkstümlichen“ nach 1945 wird herausgearbeitet. Der Volks(lied)begriff und dessen Auswirkungen auf die deutsche Dichtkultur seit dem späten 18. Jahrhundert sowie dessen Missbrauch durch die Nationalsozialisten werden beispielhaft durch Gedichte wie Nähe der Gräber und Es war Erde in ihnen beleuchtet.},
  author       = {Geisler, Ursula},
  keyword      = {German culture,Music and literature,Poetry,Intermediality,Paul Celan,Holocaust},
  language     = {ger},
  series       = {info-netz-musik},
  title        = {Still Songs. Music In and Around the Poetry of Paul Celan},
  year         = {2012},
}